Erhalten Sie ein Angebot

Nehmen wir Kontakt auf

Machen Sie den ersten Schritt mit unseren Wandpaneellösungen – schreiben Sie uns noch heute!

7 beliebte Wanddekor-Designstile zur Verschönerung Ihrer Wände

Man kann es kaum aus der Hand legen, wenn man es sieht, aber wie viel wissen Sie über dekorative Formen? Tatsächlich kann die Benennung jedes Einzelnen eine Herausforderung darstellen. Hohlkehle oder Gehäuse, Gebiss oder Architrav? Unterscheiden Sie die Stilrichtungen, die heute in Häusern am häufigsten verwendet werden, und finden Sie heraus, welcher Stil für Ihr Zuhause am besten geeignet ist. Schützen Sie Ihre Wände mit solchen Leisten, und sie sehen auch noch großartig aus! Obwohl bei der Diskussion über Wandverkleidungen mehrere Begriffe auftauchen, ist das Konzept einfach: zum Dekorieren von Wänden und Ecken.

Heutige Bauherren übersehen diese Funktion aus Kostengründen oft. Aber Wandverkleidungen verwandeln einen Raum in einen Raum mit Charakter und Charme. Diese Technik dient nicht nur dazu, Ihre Wände hübsch zu machen. Es hat auch einen funktionalen Zweck. Lassen Sie sich von uns durch die verschiedenen Arten von Leistendesigns führen und erfahren, wie diese Ihren Wänden helfen können.

1. Gehäuse

Wandverkleidungsgehäuse

Quelle: https://stock.adobe.com/door-molding

Verkleidungen, die dazu dienen, unfertige Lücken zwischen einer Wand und einem Tür- oder Fensterrahmen abzudecken, sind eine weit verbreitete Wandverkleidung. Dies ist besonders nützlich, wenn das Fenster nicht parallel zum Boden oder zur Wand verläuft und die Arbeit ohne Renovierungskosten erledigt werden kann. Obwohl es leicht ist, verschiedene Variationen von Pfostenstilen zu finden, haben die Rahmen normalerweise eine Breite von XNUMX bis XNUMX cm.

Eine Verkleidung ist eine Formleiste, die die Lücke zwischen einer Wandfläche und einer Tür oder einem Fenster schließt. Gehäuse sind normalerweise 2 bis 3 Zoll breit. Es gibt unzählige Gehäuseprofile wie Colonial, Stafford, Windsor, Belly und Ranch. Der Ranch-Stil ist die schlichtere Hülle der aufgeführten Stile, eignet sich aber dank seines leicht geschwungenen Designs perfekt für einen schlichten Look. Der Kolonialstil ist das klassischere und traditionellere Gehäuse, das viele Menschen bevorzugen.

Neben der Entscheidung, welche Stile Sie wählen, müssen Sie auch einige Materialien berücksichtigen. Hölzer in Farbqualität werden oft aus Pappel und Kiefer hergestellt und passen gut zu einfachen Stilen wie Ranch. Da es sich um blankes Holz handelt, muss es möglicherweise vor dem Lackieren grundiert werden, sofern es nicht bereits grundiert ist. Wenn Ihr Zuhause feucht ist, ist Beizholz wie Eiche, Ahorn und Mahagoni perfekt, da es sich nicht verzieht. Multidichte Faserplatten (MDF) bestehen aus Harz und Holzspänen und sind kostengünstig und langlebig. MDF-Formteile sind einfach zu installieren, aber schwierig zu dekorieren, da sie keine so scharfen Ecken haben.

2. Bucht

Wandverkleidungsbucht

Quelle: https://www.pinterest.com/wall-trim-cove

Coving ist ein konkaver, schlichter Besatz, normalerweise mit einigen abgestuften Details, mehr aber nicht. Bei solch einer subtilen Wandleiste ist der Bogen ein toller Trick, um ein Gefühl von vertikaler Höhe zu erzeugen und den Raum großartiger wirken zu lassen. Für einen dramatischen Effekt kann die Leiste weiß belassen oder in einer Kontrastfarbe gestrichen werden. Cove Moulding, auch Hohlkehlenform genannt, ist die übliche konkave Zierleiste, die dort eingesetzt wird, wo Wände und Decken zusammentreffen. Es kann auch auf Treppen verwendet werden, wo Setz- und Trittstufen aufeinander treffen. Im Wesentlichen könnte man die Bucht als eine weniger auffällige Version der Krone betrachten.

Voutenleisten ähneln Kronenleisten darin, dass sie direkt unter der Decke platziert werden. Die konkave Form ist glatt und „C“-förmig. Sie werden als Übergänge zwischen Wänden und Decken eingesetzt und sorgen für eine schlichte, geschwungene Optik. Hohlkehlenformen gibt es in verschiedenen Breiten, sogar bis zu einer Breite von ¾ Zoll, was sie zu einer guten Wahl für bestimmte Holzbearbeitungsanwendungen macht.

Diese Arten von Wandverkleidungen werden verwendet, um Ihrem Zuhause schlichte Akzente zu verleihen, insbesondere in Bereichen, die bereits über feine Details verfügen. Wenn Sie möchten, dass sie hervorstechen, können Sie sie in einer kräftigen Farbe streichen oder eine subtilere geschwungene Form anbringen. Sie befinden sich zwar in den oberen Ecken, können aber auch in den unteren Ecken des Raumes eingesetzt werden. Außerdem lässt es jeden Raum größer erscheinen und kann den Wert Ihres Hauses steigern, falls Sie sich für den Verkauf entscheiden.

Tips

Zierleisten helfen dabei, unebene architektonische Linien in Ihrem Zuhause zu verbergen. Außerdem entsteht die Illusion höherer Decken und größerer Räume. Für kompakte Häuser ist ein schlichtes Design ideal, um den Raum nicht zu überladen.

3. Dentil

Dentil-Wall-Trim

Quelle: https://www.pinterest.com.au/dentil-wall-trim

Zahnleiste, ein dekoratives Detail klassischen Ursprungs. Die Zahnleiste besteht aus gleichmäßig verteilten Noppen in einem sich wiederholenden Muster. In Kronenformteile eingearbeitete Zähnchen sind häufig in historischen Häusern zu finden.

Dentil-Formteile haben ihren Ursprung in der griechischen Architektur als zahnähnliches Blockdekormuster. Dentil wird oft in Zierleisten eingebaut und findet sich in historischen Häusern, insbesondere in viktorianischen Häusern, sowohl innen an Türen und Decken als auch außen entlang der Dachlinie. Dentil ist eine High-End-Anwendung, da die Herstellung teurer und die Installation arbeitsintensiv ist. Jeder Block muss sorgfältig zugeschnitten und vermessen und dann einzeln platziert werden.

4. Egg-and-Dart

Wandverkleidung-Egg-and-Dart

Quelle: https://morethanmoldings.com/egg-and-dart-crown-molding/

Meist mit Kronen oder Stuhlschienen gesehen, besteht die Ei-Pfeil-Figur aus einer ovalen Eiform, die einer antiken griechischen Schablonendekoration nachempfunden ist und sich mit Chevron-Pfeilen abwechselt. Erhältlich bei Home Depot für 18.72 $.

Um diese Leiste zu identifizieren, suchen Sie nach eiförmigen Ovalen, die an der Decke mit Pfeilen, Ankern oder Winkeln übersät sind. Eier und Pfeile (auch Eier und Zungen genannt) sind ein dekoratives Detail, das häufig bei Zierleisten verwendet wird. Weitere aufwendige Designs umfassen ebenfalls Mausblätter und Seildetails.

5. Architrav

Wandverkleidung-Architrav

Quelle: https://www.samonline.co.uk/what-is-architrave/

Nachdem Sie viele verschiedene Zierleisten an Ihrem Haus angebracht haben, kann ein Architrav (ein dekoratives Stück, das über Fenstern und Türen angebracht wird) Ihr gesamtes Haus zusammenhalten. Blenden können eine kahle Tür zieren, weil sie dekorative Details hinzufügen. Sie verbergen bequem alle Nähte, Fugen oder Lücken im Fenster- oder Türrahmen, wo der Stuck platziert wird.

Über der Tür können verschiedene Architravstile aus verschiedenen Epochen angebracht werden, zum Beispiel: Kolonialstil, Viktorianisch, Bundesstil und Art Deco, um nur einige zu nennen. Architrave werden auch aus einer Vielzahl von Materialien wie Harthölzern, Weichhölzern und Schnittholz hergestellt. Einige gängige Hölzer, die zur Herstellung von Architraven verwendet werden, sind Kiefer, Eiche, westliche rote Zeder, Meranti, trockenes Hartholz und keilgezinkte Kiefer. Wenn Sie an einem Ort leben, an dem es extrem heiß oder kalt ist, sollten Sie die Verwendung von MDF in Betracht ziehen, das im Gegensatz zu Holz nicht schrumpft oder sich verzieht.

6. Latte

Einfaches Brett-und-Latten-Küstendekor

Quelle: https://caitlinmariedesign.com/board-and-batten-accent-wall/

Die Latte, auch Latte genannt, ist eine Wandverzierung, die dazu dient, die Naht zwischen zwei Paneelen zu verbergen.

7. Perle, Perle

Wandbesatz-Perle-Perle

Quelle: https://www.homebagus.my/wall-trim-bead-pearl

Perlenarbeiten und Perlenformen sind zwei verschiedene, aber sehr ähnliche Arten der Dekoration. Beide haben eine Reihe kleiner symmetrischer Kugeln. Dieser Look wird oft mit anderen Designs (Blätter, Pfeile oder Spindeln) kombiniert und oft mit einer Krone oder einer Stuhlschiene kombiniert.

Folgen Sie George Panel Weitere aktuelle Informationen zur Wanddekoration finden Sie hier.

Schnelles Angebot

Ähnliche Artikel

Auch im Jahr 2024 steht die Gestaltung von Wandpaneelen erneut vor einem Wandel und bringt auffällige neue Materialien und Designkonzepte mit sich.
Entdecken Sie verschiedene Arten von Wandpaneelen, um herauszufinden, was sie einzigartig macht und wie sie in der Innenarchitektur eingesetzt werden können.
Ganz gleich, ob Sie sich eher für klassische oder trendige Wandpaneele interessieren, das Verständnis der Wandpaneeltypen eröffnet Ihnen neue Horizonte für die Gestaltung Ihres idealen Raums.

Erreichen Sie uns und unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung

Egal, ob Sie eine kurze Frage zu einem unserer Produkte haben oder bereit sind, den ersten Schritt in Richtung Ihres Traumhauses zu machen, wir sind für Sie da.

Wenn Sie bereits eine Skizze Ihres Projekts haben, senden Sie diese ein und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Hinterlass eine Nachricht