Erhalten Sie ein Angebot

Nehmen wir Kontakt auf

Machen Sie den ersten Schritt mit unseren Wandpaneellösungen – schreiben Sie uns noch heute!

Verschiedene Installationsmethoden für verschiedene Wanddekorationsmaterialien

Die Wanddekoration hat einen äußerst wichtigen Einfluss auf die Ästhetik des gesamten Hauses. Es ist einer der bestimmenden Faktoren für den Effekt der Heimdekoration. Sie können nicht die gesamte Wohnumgebung zerstören, indem Sie die Wanddekoration ignorieren. Welche Materialien gibt es, da Wanddekoration so wichtig ist? Kann man damit Wände dekorieren? Wanddekorationsmaterialien können nicht ignoriert werden. Als nächstes stellen wir Wanddekorationsmaterialien wie Keramikfliesen, Tapeten, Farben, Kieselalgenschlamm, Mosaike bzw. WPC-Wandpaneele vor.

Unterschiedliche Wandmaterialien erfordern unterschiedliche Installationsmethoden, um dekorative Wirkung und Lebensdauer zu gewährleisten. In diesem Artikel werden verschiedene gängige Wanddekorationsmaterialien und deren Installation erläutert, damit Sie während des Renovierungsprozesses fundierte Entscheidungen treffen können.

Ähnliche Artikel

Installationsanleitung für Badezimmerwandpaneele

Kreative Farbschemata für Wandpaneele

WPC-Wandpaneel: Eine Mischung aus Eleganz, Funktionalität und Innovation

I. Was sind die wichtigsten Wanddekorationsmaterialien? Und wie installiert man sie jeweils?

*Beachten:

Bevor Wandmaterial an der Wand angebracht wird, muss die Ebenheit der Wand überprüft werden.

1. Tapetenmontage

Tapeten basieren auf Papier, werden mit Kunststoffpräparaten beschichtet und an die Wand geklebt. Seine Hygroskopizität und Luftdurchlässigkeit sind schlecht, was einer seiner Nachteile ist.

- Installationsmethode

Vor dem Anbringen der Tapete muss die Wandoberfläche so behandelt werden, dass sie glatt und frei von Unebenheiten, Abblättern und anderen Mängeln ist. Tragen Sie Kleber auf die Rückseite der zugeschnittenen Tapete auf. Nach dem Auftragen die Klebeseite falten und 5 Minuten einwirken lassen. Nachdem der Kleber vollständig in die Unterseite des Papiers eingedrungen ist, können Sie es anbringen. Sie können mehrere Tapetenstücke gleichzeitig anbringen und nacheinander anbringen. Zum Schluss kratzen Sie die Tapete mit einem Schaber vorsichtig von oben nach unten, von der Mitte bis zur Umgebung, drücken Luftblasen und überschüssigen Kleber heraus und machen die Tapete glatt und dicht an der Wand.

2. Einkleben der Wandverkleidung

Es gibt drei Arten von Wandverkleidungen: bedruckte Glasfaser-Wandverkleidungen, dekorative Wandverkleidungen und Vlies-Wandverkleidungen. Seine Vorteile sind fest, atmungsaktiv, flammhemmend, schallabsorbierend und schallabsorbierend. Wandverkleidungen müssen in Verbindung mit einer luxuriösen Raumdekoration verwendet werden, um den künstlerischen Geschmack zu unterstreichen.

- Installationsmethode

Glätten Sie zunächst die Ebenheit der Wand und messen Sie die Länge der Wand von einer Innenecke zur anderen. Schneiden Sie dann den Wandbelag entsprechend der Wandlänge zu und tragen Sie anschließend den Kleber gleichmäßig auf die Wand auf. Zum Schluss kleben Sie den Wandbelag an die Wand. Besonderer Hinweis: Wandverkleidung und Tapete sind unterschiedlich. Der beim Einkleben des Wandbelags verwendete Kleber wird auf die Wand und nicht auf den Wandbelag aufgetragen.

3. Dekoration bemalen

Es gibt drei Arten von Farben: lösungsmittelbasierte Farben, wasserlösliche Farben und Latexfarben. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es stabil, ungiftig, atmungsaktiv, flammhemmend, geruchlos und günstig ist.

- Installationsmethode

Glätten Sie zunächst die Wandoberfläche und reparieren Sie dann die unebenen Teile der Wandoberfläche, indem Sie den Kitt zweimal abkratzen. Anschließend können Sie eine Grundierung auftragen und gleichmäßig streichen und anschließend reparieren. Achten Sie darauf, es gleichmäßig zu schleifen, dann können Sie es lackieren. der Arbeit.

4. Kleben Sie die Keramikfliesenoberfläche ein

Keramikfliesen sind glatt, hygienisch, nehmen keinen Staub auf und sind leicht zu reinigen. Wird hauptsächlich zur Dekoration von Wänden in Küchen und Badezimmern verwendet.

- Installationsmethode

Glätten Sie zuerst die Ebenheit der Wand, verteilen Sie dann Zementmörtel auf der Wand, tragen Sie dann den Zementmörtel auf die Rückseite der Fliesen auf und verteilen Sie die Fliesen dann gleichmäßig auf der Wand. Sie können diesen Vorgang usw. verfolgen. , um die nächste Kachel einzufügen.

01-Interior-Wall-Decor-Wall-Panel-Trend

5. Mosaikeinfügung

Das kleinste Material für die Wanddekoration ist Mosaik. Es wird vor allem zur Dekoration von Badezimmern und Balkonen verwendet, da es sehr stilvoll, druckfest, geringe Wasseraufnahme, beständig gegen Säuren und Laugen sowie undurchlässig ist.

- Installationsmethode

Glätten Sie vor dem Verlegen zunächst die Wandoberfläche mit Zementschlamm. Verwenden Sie dann die gleiche Zementschlämme, mit der Sie die Lücken auf der Rückseite des Mosaiks gefüllt haben. Verlegen Sie das mit Fugenmörtel gefüllte Mosaik schnellstmöglich sauber in Richtung des Markenpfeils und verwenden Sie dazu eine ebene Platte. Schießen.

6. Kieselalgenschlamm

Kieselgurschlamm ist ein umweltfreundliches dekoratives Wandmaterial für Innenwände, bei dem Kieselgur als Hauptrohstoff verwendet wird. Es hat die Funktion, Formaldehyd zu eliminieren, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und negative Sauerstoffionen freizusetzen. Kunden lieben dieses neue Dekorationsmaterial, das seit kurzem auf dem Heimdekorationsmarkt Einzug hält, weil es aus natürlichen Ressourcen hergestellt wird, gesund und umweltfreundlich ist, die Gesundheit der Menschen nicht beeinträchtigt und eine dreidimensionale Form hat.

- Installationsmethode

Überprüfen Sie zunächst mit einem kleinen Spachtel die Ebenheit der Wand, geben Sie eine entsprechende Menge Wasser hinzu, um den Kieselalgenschlamm vor der Verwendung zu rühren, bis die Konsistenz geeignet ist. Beginnen Sie dann mit dem Streichen der Wand, tragen Sie ihn zunächst gleichmäßig auf etwa 1 mm auf und beenden Sie ihn dann , und dann ein zweites Mal mit einer Dicke von etwa 1.5 mm streichen, so dass die endgültige Gesamtdicke zwischen 1.5 mm und 3 mm liegt.

7. Holz/Massivholzfurnier

Wandpaneele aus Massivholz haben die Vorteile, dass sie leicht, feuerfest, mottensicher, einfach zu konstruieren, elegant in der Form, sicher in der Anwendung, offensichtlich dekorativ und pflegeleicht sind.

- Installationsmethode

Zeigen Sie zunächst den Plan, den wir erstellen müssen, auf der Zeichnung und beginnen Sie dann mit dem Anlegen der Linien und dem Bohren von Löchern. Verwenden Sie Spreizdübel aus Edelstahl, um die speziellen Kiele der Massivholz-Wandpaneele an der Wand einzubauen. Achten Sie darauf, dass sie stark genug sein müssen und der Abstand zwischen ihnen optimal sein sollte. Die Länge beträgt ca. 60 cm. Befestigen Sie dann den Vollkiel mit Winkelkopfschrauben am Spezialkiel und platzieren Sie dann die Wandplatte aus Massivholz auf dem Vollkiel, die gut befestigt werden muss.

8. WPC-Wandpaneele

WPC-Wandpaneele bestehen hauptsächlich aus Holz (Holzzellulose, Pflanzenzellulose) als Grundmaterial, thermoplastischen Polymermaterialien (Kunststoffen) und Verarbeitungshilfsmitteln usw., die gleichmäßig gemischt und dann durch Formgeräte erhitzt und extrudiert werden. Hightech und umweltfreundliche neue Dekorationsmaterialien.

- Installationsmethode

Bei verschiedenen Arten von WPC-Wandpaneelen sind auch die Installationsmethoden unterschiedlich. Generell gibt es grob drei Unterschiede, nämlich ob der Kiel angefertigt werden muss, ob Schlitze an der Verbindungsstelle vorhanden sind und ob die Befestigungsmethode Schrauben oder Kleber ist. Im zweiten Hauptpunkt konzentrieren wir uns auf die Installationsmethoden verschiedener Wandpaneele.

WPC-Wandpaneele sind ein grünes und umweltfreundliches Dekorationsmaterial, das in den letzten Jahren auf dem Vormarsch ist. Aufgrund seiner guten Leistung wird es heute zunehmend von einigen Gewerbe-, Büro-, Villen- und anderen Gebäuden geschätzt und bevorzugt. Was sind also die Unterschiede bei den Installationsmethoden verschiedener Arten von WPC-Wandpaneelen? Als nächstes konzentrieren wir uns darauf, Ihnen die Installationsmethode von WPC-Wandpaneelen vorzustellen.

02-Holz-Wandleisten-Holzverkleidung

II. Welche Unterschiede gibt es bei den Installationsmethoden verschiedener Arten von WPC-Wandpaneelen?

1. Great Wall Board (Kiel, mit Schrauben befestigt)

Das f50 Great Wall Panel und das F75 Great Wall Panel können ohne Kiel installiert werden, während die F45 Great Wall Panels mit Kiel installiert werden müssen. Die Installation mit Kiel ist effizienter. Der erste Schritt besteht darin, den Stahlrahmen zu schweißen, der zweite Schritt besteht darin, den Kiel zu installieren und dann den Kiel mit Schrauben am Stahlrohr zu befestigen. Der dritte Schritt besteht darin, die Great-Wall-Platten der Reihe nach einzeln am Kiel zu befestigen. Wenn mehr Great-Wall-Platten vorhanden sind, müssen diese geschnitten werden. Die Maschine schneidet den überschüssigen Teil ab und im vierten Schritt wird die Kante umwickelt und verschlossen. Beim Kauf des Great Wall Boards gibt es vom Hersteller die passende Bindung dazu. Das Eindrehen von Schrauben an der Seite beeinträchtigt das Erscheinungsbild nicht und die Wirkung nach dem Binden ist sehr gut.

2. Außenwandpaneele (Kielbefestigung, Schraubbefestigung)

Die erste besteht darin, den Kiel zu installieren. Verwenden Sie einen Holz-Kunststoff-Kiel. Bohren Sie zunächst ein Loch in den Kiel und die Wand und schlagen Sie dann amerikanische Nägel ein. Nachdem der Kiel befestigt ist, können Sie die Holz-Kunststoff-Platte installieren. Für die Montage von Holz-Kunststoff-Wandpaneelen ist kein Zubehör erforderlich. Ja, verwenden Sie einfach Schrauben, um das Wandpaneel direkt zu befestigen. Die Schraubenköpfe liegen nach der Montage nicht frei und beeinträchtigen das Erscheinungsbild nicht.

Die Spleißschnittstelle verfügt über ein männliches und weibliches Rillendesign. Befestigen Sie es mit Flachkopfschrauben an der Innennut und schnallen Sie es Stück für Stück an. Die Installation ist sehr komfortabel. Durch die Gestaltung der männlichen und weiblichen Rillen kann das Eindringen von Regenwasser wirksam verhindert werden.

3. Deckenleistenserie (Kiel, Schraube, Leimbefestigung)

Bringen Sie vor der Deckenmontage die Aufhängerippen an und befestigen Sie den Kiel. Befestigen Sie den Kiel, tragen Sie nagelfreien Kleber auf die Unterseite des Kiels auf, schneiden Sie ihn zu, die Deckenstreifen sind in männliche und weibliche Nuten unterteilt, die männliche Nut befindet sich vorne, die weibliche Nut befindet sich hinten und die Klammern werden am Rand der Mutternut mit Schrauben befestigt und das nächste Teil der Reihe nach montiert. Das letzte Stück wird geschlossen und am Rand noch etwas nagelfreier Kleber aufgetragen. Da das letzte Stück nicht befestigt werden kann, schlagen Sie einfach ein paar Mal mit einer geraden Nagelpistole darauf.

4. Individuelle Hintergrundwand

Maßgeschneiderte Hintergrundwandpaneele bestehen aus Sockelleisten, Schwammzwischenlagen, Verkleidungsleder und Formleisten. Die Installationsmethoden von Softbags und Hardbags in individuell gestalteten Hintergrundwänden sind unterschiedlich, aber auch gleich. Das Gleiche ist, dass beide vor der Installation Sperrholz als Grundplatte verwenden müssen. Der Unterschied besteht darin, dass weiche Taschen mit einem Schwamm zwischen dem Stoff und der Grundplatte eingeklemmt werden müssen, während bei harten Taschen der Stoff direkt an der Grundplatte befestigt werden kann.

5. Gitterrost, Holzgitter (mit Kleber und Nägeln befestigt)

Messen Sie zuerst die erforderliche Größe des Wandpaneels, schneiden Sie dann das Gitter mit einer Säge zu, bereiten Sie Glaskleber und Schaumkleber vor, tragen Sie Kleber auf die Rückseite des Gitters auf, tragen Sie den Kleber gleichmäßig auf und kleben Sie dann das erste Stück an die Wand Für das Gitter wird der Clip am Rand der Mutternut befestigt, in die Schnalle eingeklickt und mit Nägeln befestigt. Setzen Sie dann das nächste Gitterstück ein, befestigen Sie es mit Nägeln und montieren Sie es der Reihe nach.

6. Bambusholzfaser (Kleber, Nagelfixierung)

Tragen Sie Expansionskleber auf die Rückseite des Wandpaneels auf und lassen Sie die passenden Befestigungsschnallen in die Nuten der Wandpaneele einrasten. Die Schnallen können direkt mit Stahlnägeln befestigt werden. Bevor Sie Kleber auf jedes Wandpaneel auftragen, installieren Sie zunächst die Befestigungsschnallen und fügen Sie sie dann hinzu. Verwenden Sie Expansionskleber, um jedes Wandpaneel der Reihe nach zu befestigen. Wenn Sie auf einen Sockel stoßen, denken Sie daran, die Größe des Sockels zu messen und den Sockel mit einer Nähmaschine auszuschneiden. Nach der Installation entstehen nach oben und unten Lücken. Verwenden Sie Abschlusslinien, um die Lücken zu schließen.

7. Holzfurnierplatte (mit Leim und Metallstreifen befestigt)

Messen Sie die Höhe der Wand, bestimmen Sie die Höhe der Taillenlinie, dehnen Sie die Linie mit einem Tintenfass aus, machen Sie sich zunächst eine Notiz, legen Sie die Höhe der Taillenlinie des Holzfurniers fest und schneiden Sie die Holzfurnierplatte entsprechend der Größe zu Tragen Sie Strukturkleber und Schaumkleber auf die Rückseite des Paneels auf und richten Sie den Drahtkasten aus. Lassen Sie den I-förmigen Streifen einrasten, installieren Sie das nächste Stück der Reihe nach und befestigen Sie dann den I-förmigen Metallstreifen, um alle Wandpaneele installiert zu halten horizontal und vertikal.

03-weiße-wandvertäfelung-schlafzimmer-design

8. Schallabsorbierende Platten (geklebt und genagelt)

Verlegen Sie zunächst die Holzkiele mit einem Abstand von 30-40 cm zwischen den Kielen, lassen Sie dabei den Abstand zwischen der Wand und den schallabsorbierenden Platten frei und füllen Sie diesen anschließend mit schallabsorbierender Watte aus. Zum Schluss verbinden Sie die schallabsorbierenden Platten, stecken sie zusammen, schlagen gerade Nägel aus den Lücken und befestigen die schallabsorbierenden Platten. Auf dem Kiel.

9. Faserzementplatte (Kiel, Schraubenbefestigung)

Stellen Sie zunächst den Stahlkonstruktionsrahmen her, schneiden und bohren Sie die Platten, verlegen Sie die Platten, befestigen Sie sie mit selbstschneidenden Flachkopfschrauben und füllen Sie dann die Lücken mit Strukturkleber.

III. Welche Vor- und Nachteile hat die Installation von Wandpaneelen im Vergleich zur Installation anderer Wanddekorationsmaterialien?

1. Beschichtung vs. WPC-Wandpaneel

Vorteile

Das Streichen der Wand ist hinsichtlich Preis und Arbeitskosten günstiger als die Installation von WPC-Wandpaneelen.

Nachteile

Das Auftragen von Farbe auf die Wand erfordert eine höhere Ebenheit und Vollständigkeit als die Installation von WPC-Wandpaneelen, denn wenn Risse oder Lücken in der Wand vorhanden sind, hat dies einen großen Einfluss auf den Farbauftrag, aber bei der Installation von WPC-Wandpaneelen, wenn Wenn Wenn die Wand uneben ist, können Sie eine Fußleiste verlegen, um das Problem unvollständiger Wände zu lösen.

2. Tapete vs. WPC-Wandpaneel

Vorteile

Das Einkleben von Tapeten ist hinsichtlich Preis und Arbeitskosten günstiger als die Installation von WPC-Wandpaneelen.

Nachteile

Beim Verlegen von Tapeten wird Leim verwendet, der eine gewisse Menge Formaldehyd produziert. Die Montage von WPC-Wandpaneelen mittels Schrauben und anderen Befestigungsmethoden erzeugt jedoch nicht nur keinen für den menschlichen Körper schädlichen Geruch, sondern beeinträchtigt auch das Erscheinungsbild.

3. Keramikfliesen und Mosaike im Vergleich zu WPC-Wandpaneelen

Vorteile

Im Vergleich zu WPC-Wandpaneelen ist der Installationsprozess von Keramikfliesen und Mosaiken an der Wand einfacher und erfordert nur einzelne Schritte.

Nachteile

Während die Installation von WPC-Wandpaneelen auf jeder Wandoberfläche im Innenbereich erfolgen kann, ist die Installation von Fliesen und Mosaiken auf bestimmte Wände beschränkt und wird am häufigsten in Küchen und Badezimmern durchgeführt. Die Kosten für Grundierung, Mörtel und Arbeitsaufwand sind bei diesen Installationen höher als bei WPC-Wandpaneelen.

4. Massivholz VS WPC-Wandpaneel

Vorteile

Im Vergleich zu einigen Arten der Installation von WPC-Wandpaneelen, die die Verwendung von Leim erfordern, besteht die Basis der Holztäfelungsplatten aus natürlichen, reinen Holzlatten ohne Furniere oder Zwischenschichten, sodass für die hergestellten Produkte die geringste Menge Leim benötigt wird. Die Installation ist geruchlos. Wenn der Raum als Ganzes dekoriert wird, ist kein Anstrich erforderlich, wodurch das Problem zeitaufwändiger Dekorationsmaterialien und des anhaltenden Farbgeruchs gelöst wird.

Nachteile

Vor dem Einbau von Massivholz muss die Wand feuchtigkeitsbeständig sein. Da das Holz einen hohen Feuchtigkeitsgehalt hat, schrumpft es nach dem Trocknen leicht und führt zu Rissen in den Verbindungen. Das Material des WPC-Wandpaneels selbst verfügt jedoch über feuchtigkeitsbeständige Eigenschaften, sodass es keinen großen Einfluss auf die Feuchtigkeit an der Wand hat. Große Bitte.

IV. Abschluss

Die Wahl des richtigen Wandverkleidungsmaterials und dessen korrekte Installation sind der Schlüssel zu einem schönen, langlebigen Zuhause. Verschiedene Dekorationsmaterialien haben ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und Installationsanforderungen. Berücksichtigen Sie sie daher unbedingt bei der Auswahl und Installation.

Ich hoffe, dass die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen Ihnen bei der Entscheidungsfindung in Bezug auf die Wanddekoration hilfreich sein können und Ihr Zuhause wärmer und schöner machen. Wenn Sie weitere Ideen zur Wanddekoration haben, können Sie uns gerne kontaktieren uns kontaktieren!

Schnelles Angebot

Ähnliche Artikel

George Panel Co, Ltd stellt Ihnen die 3 beliebtesten Produkte im Bereich Wanddekoration vor
Wir hoffen, dass diese 16 Ideen zum Umgestalten oder für den Einstieg in die Holzvertäfelung Ihnen dabei helfen, diese zu finden.
Wir haben einige Ideen für Sie, wie Sie Holzwandpaneele umgestalten können, um ihnen ein moderneres Aussehen zu verleihen.

Erreichen Sie uns und unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung

Egal, ob Sie eine kurze Frage zu einem unserer Produkte haben oder bereit sind, den ersten Schritt in Richtung Ihres Traumhauses zu machen, wir sind für Sie da.

Wenn Sie bereits eine Skizze Ihres Projekts haben, senden Sie diese ein und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Hinterlass eine Nachricht