Erhalten Sie ein Angebot

Nehmen wir Kontakt auf

Machen Sie den ersten Schritt mit unseren Wandpaneellösungen – schreiben Sie uns noch heute!

MDF-Wandpaneele vs. WPC-Wandpaneele: Was ist besser?

Wahrscheinlich besteht 50-60 % aller Dinge um uns herum aus Holz. Holz ist sehr wichtig. Ob Küche, Unterhaltung, Flow usw., es ist in allem um uns herum sehr nützlich. Wann immer wir zu Hause Holzarbeiten durchführen wollen, wollen wir unser Bestes geben. Es gibt zwei Arten solcher Platten, die heute auf der Welt sehr bekannt sind: MDF-Platten und WPC-Platten.

Bei unseren täglichen Anfragen fragen uns viele Freunde, was sind MDF-Platten, was sind WPC-Platten und welche Verbindungen und Unterschiede gibt es zwischen ihnen?

I. Was ist eine mitteldichte Faserplatte (MDF)?

01-MDF-Platten

Quelle: https://ivox.rs/en/mdf-boards/

Dichteplatten werden Dichtefaserplatten genannt. Es besteht aus Holzfasern oder anderen Pflanzenfasern, wird aus Fasern hergestellt, mit Kunstharz aufgetragen und unter Hitze und Druck gepresst.

Je nach Dichte kann es in Faserplatten hoher Dichte, Faserplatten mittlerer Dichte und Faserplatten niedriger Dichte unterteilt werden. Unter diesen liegt der Nenndichtebereich von MDF-Faserplatten zwischen 650 kg/m³ und 800 kg/m³.

MDF-Platten werden aus Holzfasern, Harzen und Wachsen hergestellt und unter hohem Druck und Hitze zu einer glatten, gleichmäßigen Platte verdichtet. Es handelt sich um ein Material, das in Möbeln, Schränken usw. verwendet wird. MDF steht für Medium Density Fibreboard. Mitteldichte Faserplatten (MDF) gelten als viel schwerer als Sperrholz. MDF ist ein Produkt aus Holz. Zur Herstellung von MDF-Platten werden Weichholz- und Hartholzreste zerkleinert und weiter in Holzfasern umgewandelt.

MDF-Platten bestehen aus vielen Fasern, können aber als Baumaterial verwendet werden. Es gilt als stärker und schwerer als Spanplatten. Mitteldichte Faserplatten (MDF) bilden beim Schneiden keine Ringe oder Knoten, da sie stabiler als Naturholz sind.

II. Was sind Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe (WPC)?

02-Hohlwandpaneel

Quelle: https://www.georgepanel.com/product-item/hollow-wall-panel/

WPC ist eine Kombination aus Holzfasern und Kunststoff und stellt Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe dar, eine neue Art von Verbundwerkstoffen, die in den letzten Jahren einen Boom erlebt hat.

Unter Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen können Verbundwerkstoffe aus Holzmehl/Holzfasern und Thermoplasten wie Polyvinylchlorid (PVC), Polypropylen (PP), Polyethylen (PE) oder Polymilchsäure (PLA) anstelle des üblichen Harzes verstanden bzw. definiert werden Klebstoff wird mit mehr als 50 % der Abfallfasern von Pflanzen wie Holzmehl, Reishülsen, Stroh usw. zu neuen Holzwerkstoffen vermischt und dann durch Extrusion, Formen, Spritzgießen und andere Kunststoffverarbeitungstechniken zu Platten oder Profilen verarbeitet .

WPC wird hauptsächlich in Baumaterialien, Möbeln, Logistikverpackungen und anderen Branchen eingesetzt. Die durch Heißextrusion nach dem Mischen von Kunststoff und Holzpulver in einem bestimmten Verhältnis gebildete Platte wird als extrudierte Holz-Kunststoff-Verbundplatte bezeichnet.

Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe (WPC) sind ebenfalls eine Untergruppe der größeren Stoffklasse NFPC sogenannte Naturfaser-Kunststoff-Verbundwerkstoffe. Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe können neben Holz-Kunststoff und Holzfasern auch verschiedene anorganische Füllstoffe bzw. Holzfasern aufnehmen. Faserförmige Füllstoffe auf Zellulosebasis wie Zellstofffasern, Kaffeeschalen, Bambus, Stroh usw. dürfen nicht enthalten sein.

III. Vergleich zwischen mitteldichten Faserplatten (MDF) und Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen (WPC)

Mitteldichte Faserplatten (MDF) im Vergleich zu Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen (WPC)
Parameter
Mitteldichte Faserplatte (MDF)
Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC)
effizienz
MDF-Platten gelten als weniger effizient als WPC-Platten. WPC-Platten gelten als effizienter als MDF-Platten.
Anwendung
MDF wird häufig zur Herstellung von Möbeln, Küchenschränken usw. verwendet. WPC wird häufig für die Entwicklung von Terrassenböden außerhalb von Häusern verwendet.
Laminierung
Bei MDF gilt die Laminierung als wesentlicher Bestandteil. Bei WPC ist die Laminierung kein kritischer Teil.
Typen
Zu den Dichteplatten gehören Platten mit ultraleichter Dichte, feuerbeständige Strahlungsplatten und feuchtigkeitsbeständige Platten. WPC-Board hat keinen Typ.
Beschichtungsauftrag
Farbe kann direkt auf die Oberfläche von MDF aufgetragen werden. Bevor Sie Farbe auftragen, müssen Sie Spachtelmasse auf die Kanten des WPC auftragen.

Warum ist die Effizienz geringer als bei WPC?

MDF hat eine schlechte Nagelhaltekraft. Da die Fasern von Dichteplatten sehr gebrochen sind, ist die Nagelhaltekraft von MDF viel schlechter als die von Massivholzplatten und Spanplatten. Sollten sich die Schrauben nach dem Anziehen lösen, ist eine erneute Befestigung aufgrund der geringen Festigkeit der Dichteplatte schwierig.

IV. Vergleich von WPC-Wandpaneelen und MDF-Wandpaneelen

1. Was ist ein WPC-Wandpaneel?

03-blaue-wandverkleidung-anwendung-im-restaurant

Anwendung von WPC-Wandpaneelen im Restaurant

WPC-Wandpaneele bestehen aus einer Kombination aus Holzfasern und Kunststoff. Das Ergebnis ist eine äußerst langlebige und witterungsbeständige Platte, die Feuchtigkeit und Fäulnis widersteht. WPC-Platten sind in verschiedenen Farben und Texturen, einschließlich Holzmaserung, erhältlich und können mit einem Clip- und Schienensystem installiert werden.

2. Was ist ein MDF-Wandpaneel?

04-Wandverkleidung-Esszimmer

Anwendung von MDF-Wandpaneelen im Esszimmer

Quelle: https://www.housebeautiful.com/renovate-how-to-panel-wall/

MDF-Wandpaneele hingegen werden aus gepressten Holzfasern und Harz hergestellt. Das Material ist stabil und leicht zu formen und zu schneiden. MDF-Platten werden aufgrund ihrer glatten, gleichmäßigen Oberfläche häufig verwendet. MDF-Wandpaneele können gestrichen oder mit Lacken überzogen werden, um eine Vielzahl von Oberflächen zu erzielen.

3. Vergleich von WPC-Wandpaneelen und MDF-Wandpaneelen

Hier sind einige wichtige Faktoren, die beim Vergleich von WPC-Wandpaneelen und MDF-Wandpaneelen zu berücksichtigen sind:

- Haltbarkeit

WPC-Verkleidungen sind äußerst langlebig und witterungsbeständig und eignen sich daher ideal für den Außenbereich oder Nassbereiche. MDF ist weniger resistent gegen Feuchtigkeit und Fäulnis und muss möglicherweise regelmäßig gewartet werden.

– Montage

WPC-Platten können mit einem Clip- und Schienensystem montiert werden, was eine einfache Montage und Demontage ermöglicht. Bei der Installation von MDF-Platten werden diese an die Wand genagelt oder geklebt.

– Ästhetik

WPC-Platten gibt es in einer Vielzahl von Farben und Texturen, einschließlich Holzmaserungsmustern, während MDF-Platten lackiert oder mit Furnier überzogen werden können, um eine Vielzahl von Oberflächen zu erzielen.

- Kosten

WPC-Platten sind im Allgemeinen teurer als MDF-Platten, bieten aber eine überlegene Haltbarkeit und Witterungsbeständigkeit. Die Kosten für WPC pro Quadratmeter betragen mit Oberflächenveredelung ca. 4400 PHP/qm, während die Kosten für MDF pro Quadratmeter mit Farbe oder Laminierung ca. 2000 PHP/qm betragen.

– Wasserdichte Leistung

MDF-Platten quellen auf, wenn Flüssigkeit oder Wasser eindringt, während WPC-Platten wasserdicht sind.

– Lebensdauer

MDF-Platten können bis zu 10 Jahre verwendet werden, WPC-Platten hingegen 50 bis 100 Jahre, bei einer Firmengarantie von 25 Jahren.

- Wird bearbeitet

MDF-Platten lassen sich nicht einfach in verschiedene Formen umwandeln, während WPC-Platten leicht in andere Formen umgewandelt werden können.

- Umweltschutz

Bei der Herstellung von MDF können einige schädliche Chemikalien und Substanzen verwendet werden. Bei der Herstellung von WPC werden jedoch keine Chemikalien oder gefährlichen Stoffe verwendet.

05-Vergleich-zwischen-MDF-Platten-und-WPC-Platten

V. Schlussfolgerung

Die Wahl des richtigen Verkleidungsmaterials kann einen großen Einfluss auf das Aussehen und die Haltbarkeit Ihrer Wände haben. Sowohl WPC-Wandpaneele als auch MDF-Wandpaneele sind beliebte Optionen, haben jedoch jeweils Vor- und Nachteile.

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung Ihre spezifischen Bedürfnisse und Ihr Budget und vergessen Sie nicht, auch andere Arten von Wandpaneelen auszuprobieren, z. B. MDF-Paneele mit flexiblen Nuten oder flexible Lattenpaneele, um die beste Lösung für Ihr Projekt zu finden.

Beide Plattenmaterialien, MDF-Platten und WPC-Platten, sind in ihren jeweiligen Anwendungen getestet und effizient. Es hängt alles vom Standort und der beabsichtigten Nutzung ab. Allerdings gilt WPC als effizienter als MDF. Wenn Sie hochwertige Holzarbeiten in Ihrem Büro oder Zuhause zu einem günstigen Preis wünschen, ist WPC Ihre erste Wahl, wenn Sie es außerhalb Ihres Büros oder Wohngebäudes verwenden möchten, da es langlebiger, effizienter und erschwinglicher als MDF ist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Wasser oder Regen auf die WPC-Platten fällt, da sie wasserdicht sind.

Schnelles Angebot

Ähnliche Artikel

Auch im Jahr 2024 steht die Gestaltung von Wandpaneelen erneut vor einem Wandel und bringt auffällige neue Materialien und Designkonzepte mit sich.
Entdecken Sie verschiedene Arten von Wandpaneelen, um herauszufinden, was sie einzigartig macht und wie sie in der Innenarchitektur eingesetzt werden können.
Ganz gleich, ob Sie sich eher für klassische oder trendige Wandpaneele interessieren, das Verständnis der Wandpaneeltypen eröffnet Ihnen neue Horizonte für die Gestaltung Ihres idealen Raums.

Erreichen Sie uns und unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung

Egal, ob Sie eine kurze Frage zu einem unserer Produkte haben oder bereit sind, den ersten Schritt in Richtung Ihres Traumhauses zu machen, wir sind für Sie da.

Wenn Sie bereits eine Skizze Ihres Projekts haben, senden Sie diese ein und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Hinterlass eine Nachricht